Toni Bell, Nörvenich

Wir brauchen eine gerechte Verteilung, damit jeder Mensch täglich zu essen hat.