Genealogische Seite von Harry Luijten


Inhalt


Laufende Projekte

 

Ahnentafel Luijten-Erens

Ahnentafel von Harry Luijten. Schwerpunkt Süd-Limburg (besonders Umgebung Nuth) , aber auch Ahnen in Brabant, Holland und die Belgische und Deutsche Grenzgebiete  von Limburg.

Webseiten mit Informationen und Links: Genealogie in Limburg von E. Dubois; Oud-Limburg (B) von T. Thijs; Parochieregisters van Hechtel en Eksel und Overpelt von M. Philippe; Généalogies au pays de HerveAachen von Marie-Luise Carl

 

Genealogie Blezer

Der Nachname Blezer (mit Varianten Bleezer, Bleeser, Bleser und Blesers)  findet man in de Niederlanden  bis weit in das 20.Jahrhundert ausschlieslich in Süd-Limburg und fast alle haben als Stammeltern das Ehepaar Bleser-Swaenen aus Sippenaeken (B).

 

Genealogie Luijten

Die Nachkommen von  Nicolaas Luijten (geb. 1643), sohn von  Joannes Luijten und Peetgen Hoensbroeck aus Geleen.

 

Genealogie Erens

Die Nachkommen von Leonardus Erens und Maria Scheren aus Kerkrade, wessen Sohn  Hendrik Erens 1722 als Müller nach Brommelen-Wijnandsrade zog.

 

Genealogie Liedekerken

Die Nachkommen von Cornelius Lijdekercken der um 1695 nach Nuth kam. Baut weiter auf die Arbeit des verstorbenen Jan Joseph Liedekerken

 

Index Schöffenbank Nuth

Ubersicht von Personen die vor der Schöffenbank Nuth (RAL-LvO 1755-1766) als Partie  vertreten sind. Die Originale  findet man im Reichsarchiv zu Maastricht

 

Index Güterbuch Nuth

Ubersicht von Personen die als Grundeigentümer  in Nuth um 1772 registriert sind (SAH-Gemeentearchief Nuth, inv. 2 en 3)  Die Originale findet man im Stadtarchiv zu Heerlen

 

Kirchenmeister der Pfarrei St. Bavo Nuth  (1697-1782)

Original im Stadtarchiv  zu Heerlen: SAH-Kerkbestuur van de RK Parochie St. Bavo Nuth, inv. 278, nr. 53

 

Einwohner 1796 Nuth

Ubersicht der Einwohner von Nuth im Jahre 1796. Original im Reichsarchiv zu Maastricht: RAL: Frans Archief inv. 1056

 

Familien aus Nuth

Ubersicht von Familien die zwischen 1600-1800 mindestens drei Generationen in Nuth wohnhaft waren, mit Informationen  aus  dem Schöffenarchiv Nuth. Die Daten befinden sich auf der Webseite von Genwiki Limburg

Nach oben

Information

E-mailadresse
clemhar@planet.nl


copyright
Version: 20 Juni 2009.